Digitalen Medien bringen uns neue Möglichkeiten die Zukunft unserer Städte zu verändern, indem sie uns erlauben,
unsere Umgebung aktiv mitzugestalten, zu beeinflussen und zu planen. Urbanes Design nutzt Technologien, um
verschiedene Bereiche der Städte aus einem positiven Blickwinkel zu betrachten und neue Visionen für die Zukunft zu entwickeln.

Die VENEW Konferenz ist ein Ort für Architekten, Stadtplaner, Designer, Künstler und Wissenschaftler um zusammen zu kommen und neue Ideen für die digitale Mediennutzung in der Stadtgestaltung und Unterhaltung zu entwickeln.

Venew wird von Studierenden des Masters Digitale Medien der Hochschule für Künste und Universität Bremen im Rahmen eines jährlichen Kurses organisiert. Die Konferenz stützt sich sowohl auf die einzigartigen Forschungsarbeiten der Studierenden, als auch auf externe Expertise aus verschiedenen Bereichen wie Architektur, Design, Kunst, Informatik und Stadtplanung.

Die VENEW Konferenz teilt sich auf in 3 markante Themenfelder, wobei sich jedes Themenfeld mit einem Schlüsselaspekt des
Urban Design befasst.

  • VENEW#Informational: hier gehört alles hinein, was mit Informationsverteilung und -visualisierung innerhalb
    einer Stadt zu tun hat, wie z.B. digitale Beschilderung, Fremdenführer, Verkehrsleitsysteme, Navigation
  • VENEW#Architecture beinhaltet die architektonische Seite der Stadtgestaltung. Architekten bestimmen mit
    ihren Gebäuden das Gesicht und die Identität einer Stadt. Wie können digitale Medien die Architekten bei ihrer Arbeit
    unterstützen, um z.B. nachhaltige, energieeffiziente Gebäude zu schaffen? Vorträge in VENEW#Architecture befassen sich mit einer vielzahl architektonischer Themen in Zusammenhang mit digitalen Medien.
  • VENEW#Entertainment konzentriert sich auf die verschiedenen Aspekte der Kunst und Unterhaltung in einer Stadt. Wie
    können digitale Medien alltägliche Situationen angenehmer gestalten? Inwiefern lässt sich durch “Gamification” eine positive Veränderung erzielen? Was ist Streetart? Inwiefern kann sie den Alltag beeinflussen? Alles im Zusammenhang mit digitalen
    Medien in der urbanen Unterhaltung und Kunst wird innerhalb von VENEW#Entertainment diskutiert.

Sie sind herzlich eingeladen an VENEW teilzunehmen und Ihre Erfahrungen und Ihr Wissen mit den Studierenden zu teilen.
Unter venew.hfk-bremen.de können Sie sich für VENEW registrieren, sowie Ideen für Beiträge zu VENEW einsenden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei VENEW.